Landjugend Neusserling Filmcrew

1376879_10200766179504542_409531786_nBei den Vorbereitungen der Mitternachtseinlage für den Bezirkslandjugendball 2011 wurde die Idee eines kurzen Videos in Verbindung mit einer Theateraufführung geboren. Nach ein paar erfolgreichen Drehtagen und vor allem nach dem Betrachten des fertigen Videos war klar: Das war nicht der Letze Film der neu gegründeten “Landjugend Neusserling Filmcrew”
Somit entstanden in den letzten Jahren einige Kurzfilme und Theaterstücke wie zum Beispiel “Die Abenteuer der Noppenbäuerin”.
Vor allem der Spaß an der Schauspieler und am Filmdrehen motiviert einige Mitglieder der Landjugend Neusserling von neuem solche Projekte durchzuführen. Wir freuen uns natürlich jederzeit über neue Schauspieler, Statisten, Helfer, Künstler, etc. die uns bei den nächsten Videos und Aufführungen unterstützen wollen.

Das Vermächtnis der Noppenbäuerin

Die Abenteuer der Noppenbäuerin wurden auch im Jahre 2014 fortgesetzt. Dieses mal bekam Nani einen überraschenden Besuch von ihren verschollenen Bruder. Dieser hatte die Absicht den Noppenhof zu verkaufen um seine finanziellen Schwierigkeiten zu begleichen. IMG_1974 IMG_2057 DSC_0017

Insgesamt waren dieses mal 21 Personen an der Produktion beteiligt. Anfang Februar fand wieder eine große Filmpremiere mit über 100 Gästen im FF Depot Neudorf statt. Bis dato wurder der Film 5600 mal online in voller Länge angesehen.

Das Vermächtnis der Noppenbäuerin from Matthias D Gahleitner on Vimeo.

 

Das große Abenteuer der Noppenbäuerin

Nachdem das Bandvorstellungsvideo im Jahr 2012 großen Erfolg feierte, stand für uns fest, dass die Geschichte der Noppenbäuerin noch nicht zu Ende sein kann. Daher wurde sie im Jänner 2013 fortgesetzt: Die Böse Kommerzhexe entführte den Kramer, damit die Noppenbäurin keine Bands fürs nächste Noppen Air einkaufen kann. Daraufhin macht sich die Noppenbäuerin sofort auf den Weg, um den Kramer zu retten. Wen die Bäuerin trifft und wie die Geschichte ausgeht, erfährst du im untenstehenden Video.

Der Film wurde heuer erstmalig am 25. Jänner bei einer kleinen Filmpremiere den Mitwirkenden vorgeführt. “Das große Abenteuer der Noppenbäuerin” wurde in den ersten 2 Tagen nach Veröffentlichung mehr als 2000 mal gesehen.

“Wia z’Haus” beim Krampuskränzchen 2012

Im Herbst 2012 ließ sich unser Autor Matthias D. Gahleitner wieder ein witziges Stück einfallen, um beim Krampuskränzchen 2012 mit einem Beitrag mitwirken zu können. Dieses Mal wurde das Stück ohne Unterstützung durch Videos und Filmsequenzen als reines Theaterstück aufgeführt. Nach ganzen zwei Proben war die Schauspielcrew bestens darauf vorbereitet.

Das Stück heißt “Wia’z Haus” und dreht sich um eine Kellnerin im Gasthaus in Altserling, die von einigen Gästen Geschichten und Erlebnisse erfährt. Das ganze Stück war angelehnt an wahre Orte und Begebenheiten die im vergangenen Jahr in Neusserling und Umgebung geschehen sind.

Das Video zur Aufführung folgt bald.

Becks Alive

Wie zum Noppen Air durfte die LJN Filmcrew im Sommer 2012 ein Bandvorstellungsvideo für das Beck’s in Zwettl/Rodl drehen. Die Idee: Nach der anstrengeden Festivalsaison sollte man eine Band-Therapie im Becks machen, um den Festivalfreien Herbst und Winter zu überstehen. Drei unserer Schauspieler gaben wieder einmal ihr Bestes und es entstand ein witziges Video.

Das Video:

Die große Reise der Noppenbäuerein

Zu jedem Noppen Air gibt es zuvor ein kurzes Video, welches alle Bands vorstellt, die in diesem Jahr am Noppen Air Musikfestival auftreten werden. Da bisher nur einzelne Videos der Bands gezeigt wurden, wollten wir dem Video mit Schauspieler und einer Geschichte drumherum ein wenig Würze verleihen. Daraus entstand folgende Geschichte der Noppenbäuerin: Jedes Jahr vor dem Noppen Air begibt sich die alte Bäuerin vom Noppenhof nach Neusserling um dort beim Kramer die Bands für ihr nächstes Festival einzukaufen. Natürlich trifft sie im Kramerladen auch einige alte Bekannte und stellt so nach und nach ihr Line-Up zusammen.

Mit zwei Drehtagen, etwa zehn Helfern und einigen Stunden Videoschnitt wurden dann die zwei Teile Online gestellt und somit der Öffentlichkeit präsentiert. Rund 4000 mal wurde dieser Film bereits gesehen.

Teil 1:

Teil 2:

Die große Landjugendliebe

webKLEIN_hp_mit_logo_IMG_6826Für den Landjugend-Bezirksball 2011 haben wir uns bereit erklärt, die Mitternachtseinlage zu gestalten. Anders als bisher wollten wir statt traditionellem Volkstanz oder Schuhplatteln eine Live-Show der Sonderklasse präsentieren.
Nach der erfolgreichen Uraufführung in Gramastetten folgte eine zweite beim Krampuskränzchen 2011.Es entstand eine jugendliche Antwort auf Fernsehformate wie “Nur die Liebe zählt”, “Bauer sucht Frau” oder “Liebesg’schichten und Heiratssachen”. Ein paar Wochen wurde getüftelt, gefilmt, geprobt, geschnitten und viel gelacht bis die aus Live- und Videobeiträgen bestehende Sendung am Ball dem Publikum präsentiert wurde.

Die Idee: Eine satirische Dating-Show mit dem Namen: „Die große LandJugendLiebe“.

dreharbeiten_on

In der Landjugend treffen die verschiedensten jungen Menschen aufeinander, lernen sichkennen und vielleicht sogar lieben? Um Mitternacht werden Ihnen Liebende und Partner-Suchende vorgestellt, die ihre Geschichte erzählen. Es treffen schwierige Fälle, außergewöhnliche Liebesgeschichten und etwas eigenartige Vorstellungen aufeinander.

Die aufstrebende Moderatorin Katrin van Fernseher führt durch die Sendung.

Der Trailer

Die gesamte Aufführung